Nullwerte in der Summierungsansicht darstellen

Wenn eine Summierungszelle als Null ausgewertet wird, zeigt Monarch Classic eine entsprechende benutzerdefinierte Zeichenfolge an. Nullwerte werden im Summierungsfenster immer dann angezeigt, wenn:

Die Standardzeichenfolge, um NULL-Werte darzustellen, besteht meistens aus dem Wort „Null“, aber Sie können auch irgendeine andere Zeichenfolge angeben.

SCHRITTE:

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Start Optionen aus. Daraufhin wird das Dialogfeld Optionen angezeigt.

  2. Wählen Sie auf der Multifunktionsleiste des Fensters Optionen Ansicht aus, um das Fenster Ansichtsoptionen anzuzeigen.

  3. Geben Sie die gewünschte Textzeichenfolge in das Feld Nullwerte anzeigen als ein.

  4. Sie können diese Zeichenfolge als Standardeinstellung für zukünftige Monarch Classic-Sitzungen speichern, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Um dann die zuvor gespeicherte Standardeinstellung wiederherzustellen, brauchen Sie nur auf Abbrechen zu klicken.